Bang & Olufsen Beo 4 Fernbedienung "REFURBISHED"REVIDIERT" Top Zustand V.Mem,DVD,DTV 1162700

150,00 €
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Vollständig revidierte und gereinigte originale Beo 4 Fernbedienung.


Die Fernbedienung wurde mit einem Display versehen. Ebenso mit einer neuen Batterieabdeckung.


Der letzte Neupreis lag bei ca 300,-€. Neu aber nicht mehr zu bekommen.


"Sichern Sie sich jetzt noch den Klassiker"


Hier die Ausführung mit den Mem Tasten.


Weitere Ausführungen am Lager.


Lieferumfang:


Beo 4 Fernbedienung "Refurbished"

neue Markenbatterien


Kaufpreis Differenzbesteuert anch §25a


Hergestellt: 1994 - 2015


David Lewis Farben: Grau Beo4 Fernsteuerung 1994 -


Alles unter Kontrolle Drei Variationen zu einem Thema... Die Beo4 im Laufe der Jahre. Von der Mark I-Version, die 1994 mit der zentralen AV-Taste eingeführt wurde, über die Mark II-Version, die 1999 eingeführt wurde, um das damals neu eingeführte DVD-Format zu unterstützen, bis hin zur Mark III-Version vom November 2004 mit ihren auffälligen DTV-, VMEM- und AMEM-Tasten. Die Beo4 ist der Schlüssel zu allen aktuellen Bang & Olufsen Fernseh- und Musiksystemen. Eine Fernbedienung muss auch im Dunkeln, ohne Brille und ohne den Blick vom Bildschirm abzuwenden, bedient werden können. Aus diesem Grund sind die am häufigsten verwendeten Bedienelemente der Beo4 auf einer einzigen Multifunktionstaste zusammengefasst, die Sie nur mit Ihrem Daumen bedienen können: Programmwechsel, Videowiedergabe und Spulen. Wählen Sie eine Funktion aus, und Ihr Befehl wird auf dem LCD-Display der Beo4 registriert. Einfach und logisch, so dass Sie die Bedienungsanleitung nach ein paar Tagen wieder weglegen können. Das Design ist ergonomisch und so robust, dass die Beo4 auch in die Hände der jüngsten Benutzer gelegt werden kann. Aktualisierung der Beo4 Mark III - November 2004 Die Beo4 Mark III wurde Ende 2004 für den Verkauf freigegeben, um sicherzustellen, dass die Fernbedienung mit den derzeit verkauften Produkten und den neuen Produkten am Horizont auf dem neuesten Stand bleibt. Die Tasten V.TAPE, A.TAPE und SAT wurden optisch verändert und heißen jetzt V.MEM, A.MEM und DTV. Auch an den LIST-Funktionen wurden einige Änderungen vorgenommen. Die Teilenummer der neuen Fernbedienung lautet: 1162700 Die Beo4-Fernbedienung ist im Lieferumfang aller neuen Bang & Olufsen TV-Receiver enthalten. Sie kann als separates Zubehör (ca. £155 - Preise von 2004) erworben werden, um Audiogeräte und Beleuchtung zu steuern. Sie funktioniert mit allen neueren (nach 1994) Bang & Olufsen Produkten und auch mit Beolink®-Systemen für den Hausgebrauch. Sie ist eine der leistungsstärksten Fernbedienungen auf dem Markt; so sehr, dass der Benutzer sie nicht direkt auf das zu steuernde Gerät richten muss. Die sternförmige Steuerung kann allein mit dem Daumen bedient werden, ohne dass man die Augen bewegen muss, um zu sehen, was man gerade tut. Zusätzliche Tasten" können in das Gerät programmiert werden, um andere, nicht so häufig benötigte Funktionen der Bang & Olufsen Produkte zu steuern. Kunststofffreie Oberfläche der Fernbedienungen "Die Oberflächenbehandlung ist für Bang & Olufsen sehr wichtig. Sie beeinflusst nicht nur das Aussehen, sondern auch die Haptik eines Geräts", erklärt Peter Petersen, Technology Director. "Ein Produkt wird geschaffen, um benutzt zu werden, und das kann man nicht tun, ohne es zu berühren. "Ein Bang & Olufsen Terminal - oder eine Fernbedienung - muss gut und bequem in der Hand liegen. Deshalb ummanteln wir es nicht mit Plastik. Ein Plastikterminal fühlt sich irgendwie nicht so echt an wie unseres. Und heiß und schwitzig wird es auch. Nach intensiver Arbeit an der Materialauswahl haben wir uns bei allen unseren Terminals für Zink entschieden. Es liegt gut in der Hand und ist angenehm zu berühren. Die Wärme der Hand wird abgeleitet, so dass sich das Terminal nie klamm anfühlt. In Bezug auf das Design stellt diese Wahl eine zusätzliche Form der Qualität dar". Die Terminals von Bang & Olufsen sind natürlich nicht nur für das Auge attraktiv und liegen gut in der Hand. Die Benutzeroberfläche ist in der Tat eines der Hauptanliegen von Bang & Olufsen, wo die Technologie wirklich in den Dienst des Menschen gestellt wird. Die Fernbedienungen von B&O machen das Leben mit dem Produkt durch logische Abläufe zu einem angenehmen Erlebnis. Wussten Sie schon? Um herauszufinden, welche Version der Beo4 Sie haben, drücken Sie die Tasten GO und MENU gleichzeitig und dann LIST, um durch die Informationen zu "blättern". Es wird Ihnen für eine Version 2003 angezeigt: EE: 6.0 SW: 5.0



Die erste Fernbedienung von Bang & Olufsen kam 1974 auf den Markt. In jenem Jahr brachte Bang & Olufsen zwei Produkte auf den Markt, die beide über eine Fernbedienung mit demselben Design verfügten. Sie war so groß wie ein kleines Zigarrenetui und hatte eine stählerne Deckplatte. Diese beiden Fernbedienungen, die nicht integriert waren, waren die Beovision 6000 Commander und die Beomaster 6000 Commander. Mit der TV-Fernbedienung konnte der Benutzer bequem vom Sessel aus Programme und Bildqualität auswählen. Mit der Fernbedienung für die Stereoanlage konnte der Benutzer ein Vierkanal-Soundsystem steuern.


Schon bald wurden die Fernbedienungen kleiner, und zwar in Form des Beovision 6002 Steuermoduls von Beovision. Die Tasten auf der Oberfläche waren so gestaltet, dass man die Fernbedienung bedienen konnte, ohne sie anzuschauen. Die Tasten zum Verringern einer Einstellung waren so geformt, dass sie sich nach unten bogen, während die Tasten zum Erhöhen einer Einstellung sich nach oben bogen.


Das folgende Video-Terminal wurde aus Zink gegossen, damit die Wärme von der Handfläche weggeleitet wurde. Diese Fernbedienung, die mit einem Infrarotstrahl arbeitet, wurde 1980 eingeführt. Sie war recht schmal und hatte ein Tastenfeld, das den Tasten eines Telefons ähnelte und auch so funktionierte. Dies war eine weitere Möglichkeit für den Benutzer, die Fernbedienung zu bedienen, ohne sie ansehen zu müssen. Mit dieser Version wurden zusätzliche Tasten für die Bedienung von Teletext-TV eingeführt.




Beo4 Remote Controller Produktspezifikationen


Typen: 1624, 1625, 2067, 6014

Batterien: 3 x AA

Abmessungen: 25,4 x 3,8 x 2,0cm

Gewicht mit Batterien: 290g

Beo4 Teilenummer: 1162411 (EU)

Beo4 Wandhalterung (Typ 2067) Teilenummer: 1206766



Quellenwechsel

Alte Namen, feste Quellen Neue Namen, feste Quellen

V.TAPE V.MEM

A.TAPE A.MEM

SAT DTV

Alter Name, weiche Quellen Neue Namen, weiche Quellen

V.TAPE2 DVD2

P-V.TP2 P-DVD2

L-V.TP2 L.DVD2

A-V.TP2 A-DVD2

CAMCORD KAMERA

TÜRKAMMER V.AUX2

A.TAPE2 A.MEM2

Neue weiche Quellen

P-V.AU2

Gelöschte Soft Sources

TELEFON

CD2


Neue Funktionen

Neue Funktionen Beschreibung

P.MUTE Bildstummschaltung, Toggle-Funktion, die das Bild ausblendet

LOCK Manuelle Aufnahmesperre

UNLOCK Manuelles Aufheben der Aufnahmesperre

VIDEO4-Konfiguration Aktiviert P-AND-P als Standard für das B-Chassis

Alter Funktionsname: Neuer Funktionsname

P-I-P P-AND-P


Neueste S/W 4.2